Gesundheit / Kursdetails

194-30000 Ausfall: Traditionelles Taekwon-Do

Kampfkunst für Frauen und Männer ab 40 Jahren


Beginn Di., 01.10.2019, 18:15 - 19:15 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 8 x
Kursleitung Torsten Stamm
Bemerkungen Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung

Traditionelles Taekwon-Do bringt Ihren Körper und Geist ins Gleichgewicht und Sie lernen, Ihre geistigen und körperlichen Kräfte sinnvoll einzusetzen.


Die korrekten Bewegungen von Händen und Füßen sowie die spezielle Atemtechnik wirken positiv auf die Organe. Traditionelles Taekwon-Do kann auch zur Selbstverteidigung eingesetzt werden, betont aber vor allem die Möglichkeit sich in Ausnahmesituationen auf den eigenen Körper und Geist verlassen zu können.


Durch das Training erhöhen Sie Ihre Beweglichkeit, bauen den Alltagsstress ab, stärken Ihr körperliches und psychisches Gleichgewicht. Der gesamte Körper wird beansprucht und somit die Muskulatur umfassend gekräftigt. Deshalb wirkt das Taekwon-Do-Training z. B. Rückenschmerzen u.ä. entgegen. Fortschritte zeigen sich oft schon nach kurzer Zeit. Für Aktive ab einem Alter von ca. 60 Jahren ist das Thema Sturzprophylaxe sehr wichtig. Durch zahlreiche koordinative Übungen wird besonders die Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit geschult, welche entscheidend sein können, wenn im Alltag schwierige Situationen auftreten. Die Intensität des Trainings wird im Traditionellen Taekwon-Do grundsätzlich individuell angepasst. So wird jeder Teilnehmer gefordert, aber nicht überfordert.


Der Kursleiter ist Taekwon-Do Lehrer und zertifizierter BLSV-Übungsleiter mit Spezialisierung im Präventionssport Profile Herz-Kreislauf und Haltung und Bewegung.



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.