Gesellschaft / Kursdetails

194-10301 Rechte und Pflichten des privaten Betreuers


Beginn Mi., 20.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei!
Dauer 1 x
Kursleitung Albrecht Schuhmann

Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist, private Betreuer, d. h. Bevollmächtigte aufgrund von Vorsorgevollmachten über ihre Pflichte und Rechte zu informieren, insbesondere im Hinblick auf mögliche Auskunfts-, Rechenschafts- und Dokumentationspflichten der Betreuungstätigkeit und des Handelns als Bevollmächtigter.


An praktischen Beispielsfällen soll dabei erläutert werden, wodurch Probleme oder Streitigkeiten verursacht oder auch eine Haftung des Bevollmächtigten und privaten Betreuers ausgelöst werden können.


Rechtsanwalt Albrecht Schuhmann ist seit 1991 in der Kanzlei Mussbach, Blum & Uhl tätig. Aufgrund zunehmender erbrechtlicher Beratungen musste festgestellt werden, dass eine weitergehende Information über wichtige Gesichtspunkte der Betreuertätigkeit erforderlich erscheint.




Kursort

Alte Synagoge, Saal

Synagogengasse 6
91126 Schwabach

Termine

Datum
20.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6