/ Kursdetails

204-10802 Philosophische Stunde mit Sabine Burkhardt

Heimat als Liebe zum Globus: Sebastiao Salgados Autobiographie


Beginn Di., 10.11.2020, 16:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Sabine Burkhardt
Lehrbuch Lektüre: Sebastiao Salgados Autobiographie

Der brasilianisch-französische Fotograf Sebastião Salgado, heute einer der berühmtesten Fotografen der Welt, wuchs in den 1950er Jahren auf einer brasilianischen Farm auf. Nach seinem Studium in São Paulo und Paris hatte er eine Karriere als Ökonom vor sich - entschied sich jedoch für die Kunst. In "Mein Land, unsere Erde" erzählt der Fotograf die Geschichten hinter seinen berühmtesten Reportagen. Salgado gewährt Einblick in seine Überzeugungen und seine Entwicklung - als Fotograf, als Künstler, als Aktivist und als Mensch.
Vor 18 Jahren haben der Fotograf Sebastião Salgado und seine Frau den ersten Baum gepflanzt. Inzwischen haben sie ein Gebiet von fast 7000 Hektar wieder aufgeforstet. Mit großem Erfolg: Tiere sind zurückgekommen, Pflanzen haben sich neu angesiedelt.

Die Philosophin Sabine Burkhardt hat das Buch vorab für Sie gelesen und wird anhand von dort gefundenen Beispielen mit Ihnen ganz praktisch über Heimat philosophieren. Das Buch wird danach in der Stadtbibliothek für Sie ausleihbar sein.




Kursort

Stadtbibliothek, Ausstellungsfläche

Königsplatz 29a
91126 Schwabach

Termine

Datum
10.11.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek, Ausstellungsfläche, Königsplatz 29a