Logo
/ Kursdetails

211-10101 Die Geschichte der Hugenotten in Schwabach und der 300. Geburtstag Jean Philippe Baratiers - Führung


Beginn Sa., 01.05.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Klaus Huber
Ulrich Distler

Beschreibung  Die Führung beginnt in der Franzosenkirche.


Erfahren Sie Informatives über die Geschichte der Hugenotten in Schwabach, die vor über 330 Jahren auf Veranlassung der vormundschaftlichen Regierung  des Markgraftums Brandenburg-Ansbach in Schwabach angesiedelt wurden. Schwabach genoss einen wirtschaftlichen Aufschwung durch die neu mitgebrachten Handwerkszweige der französischen Glaubensflüchtlinge.


Der zweite Pfarrer der französisch-reformierten Gemeinde, Francois Baratier entwickelte ganz interessante Methoden, um seinen Sohn Jean Philippe zu schulen, die 1726 in einer Leipziger Zeitung veröffentlicht wurden. An den 300. Geburtstag dieses "Schwabacher Wunderkinds" werden wir entsprechend erinnern.


Zum Abschluss werden wir in der Nachbarschaft noch einen Blick in Schwabachs Unterwelt werfen. 

 




Kursort

Franzosenkirche Schwabach

Boxlohe 14
91126 Schwabach

Termine

Datum
01.05.2021
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Franzosenkirche Schwabach, Boxlohe 14