Gesellschaft / Kursdetails

201-10800 Alte Philosophen modern wie nie

Vortragsreihe


Beginn Mi., 22.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 4 x
Kursleitung Dr. phil. Sascha Albrecht

Das Wunderbare am Menschen ist, dass er wohl derselbe bleibt, aber nicht der gleiche (Wilhelm Raabe)


Die bekanntesten Philosophenschulen des Hellenismus wirken bis in die heutige Moderne. Welche Lösungen bieten diese Schulen den damaligen Menschen und wie können wir von deren Ansätzen heute noch profitieren? Nach einer Einführung  in die Thematik werden die drei Schulen, die Stoa, der Kepos (Epikur) und die Pyrrhonische Skepsis erarbeitet.


1. Abend: Einführung
(Kurs-Nr. 201-10801)


2. Abend: Die Stoa
(Kurs-Nr. 201-10802)


3. Abend: Der Kepos (Epikur)
(Kurs-Nr. 201-10803)


4. Abend: Die Pyrrhonische Skepsis
(Kurs-Nr. 201-10804)


Die Vorträge können auch einzeln besucht werden (Einzelpreis 10,-- Euro). Klicken Sie auf die entsprechende Kursnummer hinter den einzelnen Tagen.




Kursort

Alte Synagoge, Saal

Synagogengasse 6


Termine

Datum
22.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6
Datum
29.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6
Datum
05.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6
Datum
12.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6