Logo

Neue Honorar- und Entgeltordnung


Zum 01.01.2022 tritt die neue Honorar- und Entgeltordnung der Volkshochschule Schwabach in Kraft.

In einem auführlichen Prozess haben der vhs Beirat, in dem Teilnehmer:innen, Dozent:innen und politische Mandatsträger vertreten sind, den Vorschlag zu einer neuen Honorar- und Entgeltordnung diskutiert. Der Bildungs- und Kulturausschuss sowie der Stadtrat haben den Entwurf ebenfalls eingehend beraten und beschlossen, so dass nun zum 01. Januar die neuen Regelungen in Kraft treten.

Wesentliche Neuerungen sind eine dynamische Kopplung der Honorare an die Vergütung der Lehrer in den Regelschulen, eine jährliche Anpassung der kalkulatorischen Betriebskosten an die allgemeine Preisentwicklung sowie eine Neufassung der Ermäßigungsgründe. Die Gebührenberechnung erfolgt nun auf Basis der Unterrichtseinheit (= 90 Minuten) sowie die Anzahl der Kurstage und berechnet sich aus der Summe der Honorar- und Betriebskosten sowie der Mindestteilnehmerzahl. Die neuen Regelungen finden Sie unter der Rubrik Honorar-/Entgeltordnung.


Zurück