Logo
/ Kursdetails

211-10103 "Erinnerungen an die Hugenotten in Schwabach"- Vortrag


Beginn Di., 18.05.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei
Dauer 1 x
Kursleitung Eugen Schöler

Der Schwabacher  Historiker, Buch- und Rundfunkautor Eugen Schöler wird in einer Zusammenfassung seiner bisherigen Recherchen u. a. folgende Fragen beantworten:


Wie entstand der Name Hugenotten?

Warum verließen die Hugenotten ihre französische Heimat?

Warum kamen mehrere Hugenottenfamilien ausgerechnet nach Schwabach und wie wurden sie hier aufgenommen?

Welche Schwierigkeiten ergaben sich für die Neuankömmlinge und auch für die Einheimischen?

Wie kam es zum Bau der Franzosenkirche in Schwabach?

Was erzählen noch heute Architektur, Inneneinrichtung und Ausstattung der Franzosenkirche über die Hugenotten und ihre Konfession?

Welche Gebäude und ihre ursprüngliche Funktion und welche Straßennamen erinnern noch heute an die Hugenotten?

Warum die Ansiedlung der Hugenotten sowohl den Einheimischen als auch den Hugenotten und ihren Nachkommen Vorteile brachte.

Welche Bedeutung haben die Jahreszahlen 1854, 1857 und 1922 für die ehemals französische Kolonie?

Leben noch heute in Schwabach Bürgerinnen und Bürger mit hugenottischen Vorfahren?




Kursort

Franzosenkirche Schwabach

Boxlohe 14
91126 Schwabach

Termine

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Franzosenkirche Schwabach, Boxlohe 14