Wenn Sie in Deutschland leben möchten, sollten Sie Deutsch lernen.

Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfüllen müssen, Ihre Kinder in der Schule unterstützen oder neue Menschen kennen lernen möchten. Außerdem sollten Sie einige Dinge über Deutschland wissen, zum Beispiel über die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung.

All das lernen Sie im Integrationskurs. Rechtliche Grundlage für die Durchführung des Integrationskurses ist § 43 ff Aufenthaltsgesetz (AufenthG) sowie die Integrationskursverordnung (IntV) und die Integrationskurstestverordnung (IntTestV). Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 700 Unterrichtsstunden. Die vhs Schwabach ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) offiziell anerkannter Sprachkursträger.

Welcher Kurs der richtige ist und mit welchem Kursabschnitt begonnen werden sollte, stellt die vhs in einem Test vor Kursbeginn fest.
Alle Integrationskurse schließen mit der Prüfung "Deutschtest für Zuwanderer" und dem Test zum Orientierungskurs ab. Erfolgreich Teilnehmende erhalten ein Zertifikat. Der "Deutschtest für Zuwanderer" gilt auch als Nachweis von Deutschkenntnissen zur Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kann berechtigte Teilnehmer auf Antrag von der Kostenpflicht ganz oder teilweise befreien. Ansonsten müssen die Kosten für den Kurs selbst getragen werden.

Für die Anmeldung und Beratung kommen Sie bitte

Dienstag - Donnerstag (außer Ferien) von 8:00 - 12:00 Uhr

zu uns in die Geschäftsstelle am Königsplatz 29a. Außerhalb dieser Zeiten sind leider keine Beratungen möglich.

Die Anmeldung muss immer persönlich erfolgen. Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen ein gültiges Ausweisdokument. Wenn Sie bereits ein Berechtigungs- oder Verpflichtungsschreiben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge oder einer Ausländerbehörde, einem Jobcenter oder einer Sozialbehörde haben, bringen Sie dieses bitte auch mit.

Integrationskurse


Wenn Sie in Deutschland leben möchten, sollten Sie Deutsch lernen.

Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfüllen müssen, Ihre Kinder in der Schule unterstützen oder neue Menschen kennen lernen möchten. Außerdem sollten Sie einige Dinge über Deutschland wissen, zum Beispiel über die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung.

All das lernen Sie im Integrationskurs. Rechtliche Grundlage für die Durchführung des Integrationskurses ist § 43 ff Aufenthaltsgesetz (AufenthG) sowie die Integrationskursverordnung (IntV) und die Integrationskurstestverordnung (IntTestV). Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 700 Unterrichtsstunden. Die vhs Schwabach ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) offiziell anerkannter Sprachkursträger.

Welcher Kurs der richtige ist und mit welchem Kursabschnitt begonnen werden sollte, stellt die vhs in einem Test vor Kursbeginn fest.
Alle Integrationskurse schließen mit der Prüfung "Deutschtest für Zuwanderer" und dem Test zum Orientierungskurs ab. Erfolgreich Teilnehmende erhalten ein Zertifikat. Der "Deutschtest für Zuwanderer" gilt auch als Nachweis von Deutschkenntnissen zur Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kann berechtigte Teilnehmer auf Antrag von der Kostenpflicht ganz oder teilweise befreien. Ansonsten müssen die Kosten für den Kurs selbst getragen werden.

Für die Anmeldung und Beratung kommen Sie bitte

Dienstag - Donnerstag (außer Ferien) von 8:00 - 12:00 Uhr

zu uns in die Geschäftsstelle am Königsplatz 29a. Außerhalb dieser Zeiten sind leider keine Beratungen möglich.

Die Anmeldung muss immer persönlich erfolgen. Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen ein gültiges Ausweisdokument. Wenn Sie bereits ein Berechtigungs- oder Verpflichtungsschreiben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge oder einer Ausländerbehörde, einem Jobcenter oder einer Sozialbehörde haben, bringen Sie dieses bitte auch mit.

allenur buchbare Kurse anzeigen



Ihre Ansprechpartner