Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2103

Info: 100 Jahre sind vergangen als in der Nacht vom 21. auf den 22. Juni 1917 der aus Schwabach stammende Maler und Bildhauer Johann Michael Kupfer an den Folgen eines Herzschlags in seiner Atelierwohnung in der Singrienergasse 11 in Wien starb. Während der Soiree wird der vom Künstler selbst verfasste Lebenslauf vorgelesen. Außerdem werden Kurzgeschichten "Nachbarschaftsball beim Kegel", "Der Haustratsch", "Die Walzer Wett’l" von Julius Löwy sowie "Die Werkstatt" und "Der Boden" von Vincenz Chiavacci vorgetragen, zu denen Kupfer die Illustrationen schuf. Die Bilder sind natürlich zu sehen. Vor und nach der Lesung besteht die Möglichkeit, 27 Originalbilder des Künstlers zu betrachten.

Kosten: Gebührenfrei, wegen begrenzter Plätze bitten wir um Anmeldung    (Kurs nicht ermäßigbar)

Mindestteilnehmer:Höchstteilnehmer: 15

Anmeldung möglich bis 24.06.2017



Datum Zeit Straße Ort
25.06.2017 17:00 - 19:00 Uhr Hindenburgstr. 40 Villa Stark, Jugendstilsalon

Download der Kurstermine

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017


Legende für den Belegungsstatus

Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Fast ausgebucht
Fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldeschluss bzw. Kurs beendet
Anmeldeschluss bzw. Kurs beendet
Kursausfall
Kursausfall
Keine Online-Anmeldung möglich (s. a. Infotext)
Keine Online-Anmeldung möglich (s. a. Infotext)